FF Leppersdorf

FF Lomnitz

FF Seifersdorf

FF Wachau

1773343
Heute91
Gestern598
Diese Woche660

Warnungen

© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)


H2: Technische Hilfeleistung mittel


Datum & Uhrzeit: 12.11.2019 - 17:30 Uhr
Einsatzort: H2N1R1 VKU Person eingeklemmt


VKU eingeklemmte Person

Die Gemeindefeuerwehr Wachau, Feuerwehr Ottendorf-Okrilla sowie der Kreisbrandmeister des LK BZ wurden am frühen Abend zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesautobahn 4 alarmiert. Kurz vor der AS Pulsnitz verunfallte ein PKW und kam an der rechten Schutzplanke zum stehen. Der Patient wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste durch die Kameraden der Feuerwehr schonend aus dem PKW befreit werden. Dazu musste die verklemmte Beifahrertür des VW mittels hydraulischen Rettungsgerät geöffnet und der Patient über ein Spineboard achsgerecht aus dem PKW gerettet werden. Desweiteren wurde durch uns der Brandschutz sichergestellt, sowie die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet.

alarmierte Organisationen: FF Leppersdorf, FF Wachau, FF Lomnitz, FF Seifersdorf, Rettungsdienst, Polizei, FF Ottendorf-Okrilla, Kreisbrandmeister

eingesetzte Fahrzeuge:

LF20 Leppersdorf VGW Leppersdorf LF10 Wachau GW-L1 Wachau LF10 Lomnitz MTW Lomnitz LF10 Seifersdorf VGW Seifersdorf
 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder

Termine

No events

Einsatzticker

Brandeinsatz
B2 Rauchentwicklung aus Keller
23.01.2022
Leppersdorf, Dresdener Straße
Nr.8/2022
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
H2N1R2: VKU eingeklemmte ...
16.01.2022
BAB 4 AS Pulsnitz -> AS Ottendorf Okrilla
Nr.7/2022
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
H1 Technische Menschenrettung ...
14.01.2022
Wachau, Mühlweg
Nr.6/2022
weiterlesen

Copyright © 2013 - 2018. All Rights Reserved.